Dienstag, 17.Mai 2022
Um Verbraucherinnen und Verbrauchern die Welt der Landwirtschaft zu zeigen, findet am 21. Mai 2022 der bundesweite Aktionstag „Landwirt für einen Tag“ statt. 36 Landwirtschaftsbetriebe aus ganz Deutschland sind in diesem Jahr dabei. Mit der Erzeuger-Genossenschaft Weimar-Kromsdorf e.G. aus Ilmtal-Weinstraße (Thüringen) sowie der Landwirtschaft Mörixmann GbR aus Melle (Nordrhein-Westfalen) beteiligen sich...
Montag, 2.Mai 2022
Um Verbraucherinnen und Verbrauchern dabei zu helfen regional und saisonal einzukaufen und zu kochen, haben wir auf www.heimischehoflaeden.de einen digitalen Saisonkalender für heimisches Obst und Gemüse. Er gibt Auskunft darüber, wann es z.B. frische Radieschen zu kaufen gibt oder ab wann Heidelbeeren aus Deutschland in den Handel kommen. Der Saisonkalender ist jetzt auch als Print-Version in...
Dienstag, 12.April 2022
In der Gustav Zitzmann Mühle wird Regionalität garantiert. Ein Mehl, das zu einhundert Prozent aus Thüringer Getreide hergestellt wird, das gibt es bei der Gustav Zitzmann Mühle in Ingersleben. Das Familienunternehmen aus dem kleinen Ort zwischen Erfurt und Gotha stellt seit 1898 feinste Mehle her. Vom Weizen-, über Dinkel- bis hin zum Roggenmehl oder das Pizzamehl für die Gastronomie: Der heutige Chef...
Mittwoch, 30.März 2022
Ostern ohne Lammbraten? Das ist für viele undenkbar. Bei Schäferin Sandra Lippert aus Haufeld bei Rudolstadt in Thüringen gibt es diese Tradition des Osterlamms in anderer Form: Denn die Lämmer von Schafen und Ziegen werden bei ihr erst in der Osterzeit geboren. „Das ist einfach der natürliche Zyklus der Tiere. Sie lammen im Frühjahr ab, weil es für die Lämmer dann wärmer ist und die Mutterschafe draußen...
Dienstag, 29.März 2022
Kochen und backen mit frischen Eiern von den eigenen Hühnern – diesen Traum hat sich Landfrau Martina vor vier Jahren erfüllt. Angefangen hat alles mit 15 Hühnern und einem Hahn. Mittlerweile leben auf Martinas kleinem Bauernhof zwei Hähne und zwanzig Hühner, die sie täglich mit frischen Eiern versorgen. Jetzt im Frühling, sobald ein Huhn gluckt, möchte sie sogar selber Küken großziehen. Uns hat Martina...
Donnerstag, 17.März 2022
In Weimar-Holzdorf können auch in diesem Jahr Parzellen auf dem Saisonbeet gemietet werden. Angebaut werden kann auf den 50, 100 oder 150 Quadratmeter großen Flächen fast alles, was das Herz begehrt. Von Gemüse über Blumen: Was gesät und gepflanzt wird, bestimmen die Saisongärtnerinnen und -gärtner selbst. Dafür müssen sie sich von der Aussaat bis zur Ernte auch um die Pflege der Parzelle kümmern....
Freitag, 11.März 2022
Große, zylinderförmige Silos und weitläufige Lagerhallen, sie sind typisch für Landhandelsunternehmen, wie es sie in ländlichen Regionen häufig gibt. Als Nicht-Landwirt kommt man mit ihnen höchstens dann in Kontakt, wenn man auf der Suche nach Gartengeräten, Tierfutter oder Material für das eigene Zuhause ist und in einem Ladengeschäft von BayWa, Raiffeisen und Co. einkauft. Für die heimischen Landwirte...
Dienstag, 8.März 2022
Im Rahmen der 2019 gestarteten Kampagne ist jetzt ein neues Plakatmotiv erschienen. Frische Kartoffeln. Nur mit uns! ist insbesondere für Kartoffelanbauer, Vermarkter sowie allgemein für landwirtschaftliche Direktvermarkter ein geeignetes Motiv.   Bestellt werden können Banner in verschiedenen Formaten, Plakate, Aufkleber sowie PKW-Schilder und Postkarten von Mitglieder und Fördermitglieder der...
Sonntag, 6.März 2022
Auf mehr als sechs Millionen Hektar bauten Landwirte in Deutschland im Jahr 2021 Getreide an. Geerntet wurden ganze 42,1 Millionen Tonnen. Nicht nur als Tierfutter, sondern vor allem auch zum Weiterverkauf sind Weizen, Roggen, Gerste und andere Feldfrüchte eine wichtige und oftmals die größte Einnahmequelle für Landwirtschafts-betriebe. Doch was passiert mit dem Getreide nach der Ernte? Verkauft wird es...
Mittwoch, 2.März 2022
Bei einer Radtour oder einem Spaziergang durch die Landschaft kommen Verbraucherinnen und Verbraucher oft an landwirtschaftlich genutzten Feldern vorbei. Dabei wissen viele gar nicht, was dort überhaupt wächst und wozu es verwendet wird. Aus diesem Grund haben wir verschiedene Feldrandschilder im Format DIN A1 (59,4 x 84,1 cm) entwickelt, die erklären, welche Kultur auf dem Acker wächst und was man über...
Mittwoch, 16.Februar 2022
Warum die Landwirtschaft eine wesentliche Rolle bei der Bereitstellung erneuerbarer Energie spielt Biogasanlagen zur Erzeugung von erneuerbarer Energie sind recht umstritten. Der Geruchsbelästigung und der Verringerung der Flächen für den Anbau von Futter- und Nahrungsmitteln, stehen die CO2-Neutralität und die regionale Wertschöpfung gegenüber. Einer, der sich mit Biogas auskennt, ist Dr. Stefan...
Donnerstag, 10.Februar 2022
In naher Umgebung des Teutoburger Waldes in Melle, im Landkreis Osnabrück, liegt der Hof von Familie Mörixmann. Ganz nach dem Motto „Lachen, Humor und Spaß an unserer Arbeit sind Zucker für die Seele“ bewirtschaftet die Familie dort einen Betrieb mit Ackerbau, Tierhaltung, Waldwirtschaft und regenerativen Energien. Bekannt geworden ist Familie Mörixmann vor allem durch die Entwicklung des...
Dienstag, 8.Februar 2022
Welche Rolle die regionale Wertschöpfung und die Zusammenarbeit mit heimischen Landwirten bei der Entwicklung eines Bioenergiedorfes spielen Die Gemeinde Schlöben mit etwa 1.000 Einwohnern liegt im thüringischen Saale-Holzland-Kreis. Teil der Gemeinde sind die sechs Dörfer Gröben, Mennewitz, Rabis, Schlöben, Trockhausen und Zöttnitz. Auf den ersten Blick eine Gemeinde wie jede andere, zeichnet sich...
Dienstag, 1.Februar 2022
Fast 1.600 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits als Mitglied. Rörig (Nordrhein-Westfalen) Auch neue Fördermitglieder unterstützen die Initiative seit Januar 2022: ME International Installation GmbH  
Mittwoch, 26.Januar 2022
Der Anbau von Nutzhanf boomt – zumindest ein wenig. Laut Informationen des landwirtschaftlichen Fachportals Agrarheute.com hat die Anbaufläche von Nutzhanf in den letzten sieben Jahren um das fünfzehnfache zugenommen. Im vergangenen Jahr wurde das Gewächs auf 6.444 Hektar angebaut (BLE). Ganz vorne dabei: Niedersachsen, Bayern und Mecklenburg-Vorpommern. Hanf gilt als die ideale Öko-Kultur: Er ist...
Dienstag, 11.Januar 2022
Ein Interview mit Tobias Göckeritz über die Zukunft der heimischen Landwirte Die heimischen Landwirtinnen und Landwirte stehen vor immer größeren Herausforderungen: Sinkende Preise und immer weiter kostentreibende Haltungsauflagen. Das sind Gründe dafür, dass immer mehr Familienbetriebe die Landwirtschaft aufgeben. Einer, der sich für die Landwirte und ihre Familien einsetzt ist Tobias Göckeritz. Er...
Samstag, 1.Januar 2022
Fast 1.600 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits als Mitglied. Agrar Milch GmbH (Thüringen) Breuers Frühstücksei (Hessen)  
Mittwoch, 1.Dezember 2021
Fast 1.600 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits als Mitglied. Gut Röderhof (Niedersachsen) Hof Otte (Schleswig-Holstein) Steinachtalhof (Baden-Württemberg) Brunner (Bayern)
Donnerstag, 4.November 2021
Noch vor wenigen Wochen wurden Kartoffeln und Kürbisse geerntet, jetzt sind auf dem Saisonbeet in Weimar-Holzdorf nur noch vereinzelt ein paar Blumen zu finden. Am 15. November müssen die 20 Saisongärtnerinnen und Saisongärtner ihre Beete abgeerntet haben. Dann endet das erste Jahr für das Projekt, das von der Landgut Weimar eG in Kooperation mit der Initiative Heimische Landwirtschaft ins Leben gerufen...
Freitag, 29.Oktober 2021
Fast 1.600 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits als Mitglied. Gallowayhof Padenstedt (Schleswig-Holstein)
Donnerstag, 28.Oktober 2021
Für unsere Initiative sind die sozialen Medien fester Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit. Unser Wissen darüber dürfen wir auf Einladung der gvf VersicherungsMakler AG am Dienstag, dem 2. November 2021 um 10 Uhr im Rahmen eines Online-Webinars weitergeben. Unter der Überschrift "Social Media in der Landwirtschaft" geben Evelyn Zschächner von der Initiative Heimische Landwirtschaft und Sebastian Mahler...
Freitag, 1.Oktober 2021
Fast 1.600 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits als Mitglied. Winklhofer Kohlpoint (Bayern) Landwirtschaftsbetrieb Louis Stange (Niedersachsen) Auch neue Fördermitglieder unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft seit September 2021: Joachim Behrens Scheessel GmbH (Niedersachsen)  
Montag, 6.September 2021
Wasser, Gerste, Hopfen: Nach deutschem Reinheitsgebot kommen nur diese Zutaten ins Bier. In den letzten Jahren hat sich die Kultur des Bierbrauen in Deutschland weiterentwickelt. Zahlreiche kleinere Brauereien sind entstanden, entdecken alte Rezepte neu, wandeln sie ab oder kreieren eigene Biersorten. Essentiell dabei ist der Hopfen, denn er bringt unverwechselbare Aromastoffe in das tradtitionsreiche...
Mittwoch, 1.September 2021
Fast 1.600 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits als Mitglied. Taunushof Volz (Hessen) Spargelgut Meyer (Niedersachsen) Landwirtschaftsbetrieb Paul Boitz (Sachsen)   Auch neue Fördermitglieder unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft seit August 2021: N.L. Chrestensen Erfurter Samen- und Pflanzenzucht GmbH (Thüringen)
Donnerstag, 19.August 2021
Nachhaltigkeit und heimische Landwirtschaft | Online-Talk der Konrad-Adenauer-Stiftung, Politisches Bildungsforum Thüringen Datum: 31. August 2021 Uhrzeit: 14 Uhr Ort: Online-Talk, Facebook und YouTube Der Agenda 2030 Talk – Nachhaltig leben global und in Thüringen hat zum Ziel eine öffentliche Diskussion über einen breiten Ansatz von Nachhaltigkeit zu unterstützen. Im siebten Agenda 2030-Talk...

Seiten


Beitrag jetzt teilen

mitglieder_in_deutschland

Bereits
1541 Mitgliedsbetriebe
aus ganz Deutschland

Alle Mitgliedsbetriebe in der Übersicht anzeigen