Dienstag, 31.März 2020
Könnten Obst und Gemüse in Krisenzeiten in Deutschland knapp werden? Warum der Selbstversorgungsgrad in Deutschland relativ niedrig ist und wie sich das ändern könnte, das haben wir Uwe Feiler, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft gefragt (Foto © BMEL).   Heimische Landwirtschaft: Aktuell liegt der Selbstversorgungsgrad bei Gemüse bei 37 Prozent...
Montag, 30.März 2020
Wie erleben landwirtschaftliche Direktvermarkter die derzeitige Coronakrise?   Stefan Lüdke ist Geschäftsführer der Gönnataler Putenspezialitäten GmbH mit Sitz im Saale-Holzland-Kreis in Thüringen. Im Gespräch mit dem freien Journalisten Paul-Philipp Braun erklärt er das Prinzip der Bio-Kisten, wieso das Ostergeschäft schwierig wird und was die aktuelle Coronakrise für seinen Betrieb bedeutet...
Donnerstag, 26.März 2020
Viele unserer Grundnahrungsmittel sind in Deutschland in ausreichender Menge vorhanden. Kartoffeln, Frischmilcherzeugnisse oder auch Getreide als Rohstoff für die Weiterverarbeitung z.B. zu Brot und anderen Backwaren. Die heimische Landwirtschaft erzeugt so viel davon, dass wir nicht von Importen aus dem Ausland abhängig sind. In Krisenzeiten ist das besonders wichtig. Dennoch gibt es Lebensmittel, die...
Dienstag, 24.März 2020
Heimische Landwirte richten sich in der Coronakrise an Verbraucherinnen und Verbraucher „Heimische Landwirtschaft – Gut, dass es sie gibt.“ Mit diesen Worten richtet sich die Initiative Heimische Landwirtschaft in der aktuellen Coronakrise über das Radio an Verbraucherinnen und Verbraucher. „Die heimischen Landwirte sorgen dafür, dass wir in Deutschland genug Lebensmittel haben und die wichtigsten...
Freitag, 20.März 2020
Hoher Selbstversorgungsgrad bei Grundnahrungsmitteln In Deutschland ist die Versorgung mit Grundnahrungsmitteln auch in Krisenzeiten sicher. Das betont die Initiative Heimische Landwirtschaft angesichts der zunehmenden Hamsterkäufe durch die Coronakrise. „Die heimischen Landwirte werden auch weiterhin alles tun, um die Versorgung unserer Bevölkerung mit Lebensmitteln sicher zu stellen. Dank...
Mittwoch, 18.März 2020
Der neue Werbemittelkatalog der Initiative Heimische Landwirtschaft ist da. Darin finden Mitglieder und Fördermitglieder mehr als 250 Werbeartikel für die eigene Öffentlichkeitsarbeit vor Ort sowie exklusive Merchandising-Produkte. So können alle fast 1.500 Mitgliedsunternehmen sowie die mehr als 100 Fördermitglieder als Botschafter der Initiative Heimische Landwirtschaft nach außen deutlich machen, dass...
Montag, 16.März 2020
Leere Regale in den Supermärkten, Rationierung von Produkten: Wer in den letzten Tagen Lebensmittel kaufen wollte, konnte leicht den Eindruck gewinnen, dass es Versorgungsengpässe bei Nahrungsmitteln gibt. Die Sorge um mögliche Ausgangssperren, die das Coronavirus mit sich bringen könnte, hat viele Verbraucherinnen und Verbraucher veranlasst, mehr als die sonst üblichen Mengen zu kaufen und daheim...
Montag, 2.März 2020
Fast 1.500 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits. ML-Agrar (Niedersachsen) Agrarservice Lass GmbH (Schleswig-Holstein) Henning Siems (Schleswig-Holstein) Jochen Langbehn (Schleswig-Holstein) Georg Jacobsen (Schleswig-Holstein) Peter Arne Thomsen (Schleswig-Holstein) Wisch-Hof (Schleswig-Holstein) Hof Einfeldt (Schleswig-Holstein)...
Mittwoch, 26.Februar 2020
Die Initiative Heimische Landwirtschaft wurde 2011 in Thüringen gegründet und ist heute ein Zusammenschluss von bundesweit fast 1.500 Landwirtschaftsbetrieben. Sie wird außerdem unterstützt von mehr als 100 Unternehmen, Verbänden sowie Privatpersonen. Gemeinsam setzen wir uns für mehr Wertschätzung von heimischen Lebensmitteln und der Arbeit der Landwirtinnen und Landwirte ein. Hierfür setzen wir auf...
Samstag, 1.Februar 2020
Fast 1.500 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits. Knappertzhof (Nordrhein-Westfalen) Hof Büchsenschütz (Hessen) Landwirtschaft und Technik Ullmann (Niedersachsen)   Auch neue Fördermitglieder unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft seit Januar 2020: FTT FarmTec THÜRINGEN, Ballstedt
Freitag, 24.Januar 2020
Ehemalige und amtierende US-Präsidenten nutzen es, berühmte Pop-Stars und bekannte Größen aus dem Sportgeschäft sowieso: Der 2006 gestartete Kurznachrichtendienst Twitter gehört zu den bekanntesten sozialen Netzwerken. Doch was ist Twitter genau und wie funktioniert es? Welchen Mehrwert hat Twitter für die landwirtschaftliche Öffentlichkeitsarbeit und wie sehen die ersten Schritte nach der Anmeldung aus...
Donnerstag, 23.Januar 2020
Um einem urbanen Publikum landwirtschaftliche Themen näher zu bringen, war die Initiative Heimische Landwirtschaft gemeinsam mit dem Kreisbauernverband Erfurt-Sömmerda auf Einladung des Landkreises Sömmerda am 22. Januar auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin zu Gast. Der Landkreis nördlich von Erfurt und insbesondere die Region „Thüringer Becken“ ist besonders landwirtschaftlich geprägt. Daraus...
Dienstag, 31.Dezember 2019
Fast 1.500 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits. Wiethaup GbR (Nordrhein-Westfalen)
Freitag, 13.Dezember 2019
Jetzt in der Weihnachtszeit sind viele von uns in einem echten Backmarathon: Butterplätzchen, Gewürzkuchen, Kokosmakronen, Pfefferkuchen, Stollen ... Manch einer schafft es gleich mehrere dutzend Sorten Plätzchen zu backen. Dafür braucht es natürlich gutes Mehl. Gerade für die Weihnachtsbäckerei kann man statt zum üblichen Weizenmehl Typ 405 auch einmal zu einer besonderen Sorte greifen. In den...
Donnerstag, 28.November 2019
Fast 1.500 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits. Landwirtschaftsbetrieb Anke Felgentreff (Sachsen-Anhalt) Stefan Waßmuth (Hessen) Landwirtschaftsbetrieb Ackermann GbR (Sachsen) Bernd Müller (Schleswig-Holstein) Mayerhof (Baden-Württemberg) Leimstollenhof (Baden-Württemberg) Dieckerhof - Familie von der Bey (Nordrhein-Westfalen) Auch...
Donnerstag, 28.November 2019
Traktorendemonstration in Berlin aus Sicht der Landwirte dargestellt Mit Demonstrationen von tausenden Landwirten ist die Landwirtschaft ist in diesen Tagen in den öffentlichen Diskurs gerückt. Aus ganz Deutschland sind zuletzt am 26. November Landwirte rund ums Brandenburger Tor in Berlin zusammengekommen, um u.a. gegen die aktuelle Agrarpolitik zu protestieren. Bei der Sternfahrt von Traktoren nach...
Mittwoch, 13.November 2019
Jürgen Paffen, Gründungsmitglied der Initiative Heimische Landwirtschaft (Mitte) im Gespräch mit top agrar-Chefredakteur Matthias Schulze Steinmann (links) und Reinhold Hörner, Präsident des Bauern- und  Winzerverbandes Rheinland-Pfalz Süd aus Hochstadt bei der Veranstaltung "Landwirtschaft im Dialog" am 11. November 2019 in Berlin. Foto: © Screenshot top agrar online/ MIKA-fotografie | Berlin...
Dienstag, 12.November 2019
Anknüpfend an die bundesweiten Protestkundgebungen von Landwirten am 22. Oktober 2019, planen die Initiatoren der Gruppe "Land schafft Verbindung" weitere Demonstrationen. So finden am 14. November 2019 in Hamburg und am 26. November 2019 in Berlin Großveranstaltungen statt. Zahlreiche Landwirte aus allen Bundesländern haben bereits ihre Teilnahme mit Traktoren angekündigt. Wenn auch Sie Landwirt sind...
Mittwoch, 30.Oktober 2019
Mehr als 1.400 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits. Dörte Lühmann (Sachsen-Anhalt)
Montag, 21.Oktober 2019
Initiative Heimische Landwirtschaft startet neue Kampagne Nur mit uns! Unter dieser Überschrift startet die Initiative Heimische Landwirtschaft eine neue Kampagne. Ziel ist es, Verbraucherinnen und Verbrauchern zu verdeutlichen, welche Leistungen Landwirte für die Gesellschaft erbringen. „Denn neben frischem Brot, Wurst oder Äpfeln sorgen heimische Landwirte eben auch dafür, dass es lebendige Dörfer...
Sonntag, 20.Oktober 2019
In ganz Deutschland wollen Landwirte am 22. Oktober mit tausenden Traktoren auf die Straßen ziehen und gegen das von der Bundesregierung beschlossene Agrarpaket protestieren. Kundgebungen sind in Bonn und zahlreichen anderen großen Städten geplant. Was die Bauern genau umtreibt und was sie erreichen wollen, ist hier nachzulesen. Ins Leben gerufen wurde die Aktion von der Organisation Land schafft...
Dienstag, 8.Oktober 2019
Foto: © Susann Nuernberger Initiative Heimische Landwirtschaft startet digitalen Themenschwerpunkt und Radioaktion Wo kommt unser heimisches Brot her? Mit einem neuen Themenschwerpunkt will die Initiative Heimische Landwirtschaft ab dem 9. Oktober den Weg vom Getreide zum fertigen Brot zeigen. „Viele Verbraucherinnen und Verbraucher wollen heute wissen, wo ihre Lebensmittel herkommen. Was steckt drin...
Mittwoch, 2.Oktober 2019
Mehr als 1.400 Landwirtschaftsbetriebe unterstützen die Initiative Heimische Landwirtschaft bereits. Hambsch GbR (Baden-Württemberg) Schmidt Landgeflügel | Sauerland Wachteln (Nordrhein-Westfalen)
Montag, 30.September 2019
Vor einigen Wochen haben Landwirte um Bauer Willi die Aktion "grüne Kreuze" ins Leben gerufen. Entstanden ist die Idee in Reaktion auf das Anfang September von Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner (CDU) und Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) vorgestellte und vom Bundeskabinett verabschiedete Agrarpaket. Es enthält Gesetzesvorschläge für Maßnahmen zum Tier- und Umweltschutz. Mehr...
Donnerstag, 29.August 2019
„Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen – Erwachsenen, damit sie aufwachen.“ (Jorge Bucay, argentinischer Autor und Psychiater) Jeder liebt Geschichten. Gut erzählt, können sie Informationen, Meinungen und Fakten so vermitteln, dass diese im Gedächtnis bleiben. Geschichten können veranschaulichen und Emotionen erzeugen. Als Methode angewendet, kann das Geschichtenerzählen (auch Storytelling...

Seiten


Beitrag jetzt teilen

mitglieder_in_deutschland

Bereits
1461 Mitgliedsbetriebe
aus ganz Deutschland

Alle Mitgliedsbetriebe in der Übersicht anzeigen