Lebensmittel - eine tägliche Selbstverständlichkeit für uns alle.

Doch kaum jemand denkt beim Verzehr von Brot, Fleisch und Butter darüber nach, woher diese Nahrungsmittel kommen, wie sie hergestellt wurden und wie viel Arbeit in jedem Produkt steckt?

Viele unserer Kinder haben noch nie einen Landwirtschaftsbetrieb besucht und gesehen, wie die Bauern ihren Boden bearbeiten, unsere Kulturpflanzen säen, über`s Jahr pflegen und ernten. Sie haben noch nie erlebt, wie Kühe gemolken oder Schweine gefüttert werden. Dabei ist Landwirtschaft so vielseitig und abwechslungsreich wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig.

Damit unserer Kinder und Jugendlichen die Landwirtschaft nicht nur aus dem Fernsehen kennen lernen, stehen Ihnen Ihre heimischen Landwirte als Ansprechpartner für alle Fragen zur Verfügung. Im Rahmen von Besichtigungen und verschiedenen Schulprojekten möchten wir Kindern und Jugendlichen die landwirtschaftliche Praxis näher bringen, Einblicke gewähren und auch bei dem einen oder anderen das Interesse an einem Beruf in der Landwirtschaft wecken.

Für jeden Heranwachsenden hat der Berufswunsch eine besondere Bedeutung und die Entscheidung ist richtungsweisend für sein ganzes Leben. Umso wichtiger sind Informationen darüber, was den Auszubildenden erwartet und welche Entwicklungsmöglichkeiten sich nach der Ausbildung ergeben.

Grüne Berufe wie Landwirt, Tierwirt, Gärtner oder Forstwirt sind nicht nur interessant und abwechslungsreich, sondern bieten ein breites Spektrum an Beschäftigungsmöglichkeiten und damit beste berufliche Perspektiven.

Bereits
1367 Mitgliedsbetriebe
aus ganz Deutschland

Alle Mitgliedsbetriebe in der Übersicht anzeigen