Radioaktion 2018: Die Mission Bauernhof und das Landwirtschaftswetter

Die Mission Bauernhof und das Landwirtschaftswetter

Am 17. September startete die Mission Bauernhof der Initiative Heimische Landwirtschaft beim Radiosender LandesWelle Thüringen. Bis zum 28. September haben sich die Moderatorinnen und Moderatoren des Senders verschiedenen Aufgaben auf einem Landwirtschaftsbetrieb gestellt. Kartoffeln ernten, Heuballen rollen, Getreidesäcke abpacken und verladen – Diese und weitere Herausforderungen mussten jeden Tag bewältigt werden. Die Hörerinnen und Hörer konnten mittippen, wie geschickt, schnell oder ausdauernd die Moderatoren die Aufgaben bewältigen. Zu gewinnen gab es jeden Tag 100 Euro für die Familienkasse.   

„Mit diesem spielerischen Ansatz der Mission Bauernhof als Aufhänger bringen wir Geschichten aus der Landwirtschaft ins Radio und erreichen so gerade die Menschen, die keinen Bezug zur Landwirtschaft haben“, erklärte Evelyn Zschächner, Leiterin Kommunikation und Marketing und zugleich Gesamtverantwortliche der von Bauern gegründeten Initiative Heimische Landwirtschaft.

Während des Aktionszeitraums präsentierte die Initiative außerdem das Landwirtschaftswetter auf LandesWelle. Von Montag bis Freitag kammen Landwirte zu Wort und berichteten, welche Auswirkungen das aktuelle Wetter auf die Arbeit in ihrem Betrieb hat. Können jetzt Kartoffeln geerntet werden? Wie geht es den Schafen bei sonnigem Wetter auf der Weide? Wie lang werden noch Äpfel geerntet und wirken sich die kühlen Herbstnächte auf die Qualität aus? Diese und andere Themen haben die Moderatoren mit den Landwirten besprochen. „Mit dem Wetter beschäftigen sich die meisten von uns täglich. Hieran wollen wir anknüpfen und zeigen, dass die heimischen Landwirte in besondere Weise von der Witterung abhängen“, sagte Evelyn Zschächner. „Die meiste Arbeit der Bauern findet unter freiem Himmel statt, daher ist es z.B. für das Ernteergebnis ganz wichtig, dass Petrus im entscheidenden Moment mitspielt“, führte sie aus.

Tagesaufgabe 10: 28. September 2018

Wie lange braucht Lucie Militzer, um ein Segment der Apfelpyramide zu bestücken?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösung:

 

 

 

 

 

 

 


Tagesaufgabe 9: 27. September 2018

Wie viele Kilogramm Kartoffeln erntet Christian Buri in fünf Minuten?

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösung:

 

 

 

 

 

 

 

 


Tagesaufgabe 8: 26. September 2018

Wie viele Getreidesäcke kann Thomas Born in zehn Minuten absacken? dafür muss er die 25 Kilogramm-Säcke zunähen und sie auf eine Palette stapeln.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösung:


Tagesaufgabe 7: 25. September 2018

Wie viele Liter Milch kann Christian Buri in zwei Minuten melken?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösung:

 

 

 

 

 

 

 


Tagesaufgabe 6: 24. September 2018

Wie viel (Kilo-)Gramm Leinsaat kann Thomas Born in fünf Minuten reinigen? Dabei muss er Fremdkörper aussortieren, so dass nur die goldgelbe Leinsaat übrig bleibt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösung:

 

 

 

 

 

 

 


Tagesaufgabe 5: 21. September 2018

Wie viele Kartoffeln schält Christian Buri in fünf Minuten?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösung:

 

 

 

 

 

 

 

 


Tagesaufgabe 4: 20. September 2018

Christian Buri muss in Alperstedt einen fast 250 Kilo schweren Heuballen 100 Meter rollen! Wie lange braucht er dafür?

Die Auflösung:

 

 

 

 

 

 

 

 


Tagesaufgabe 3: 19. September 2018

Wie viele Schnitzel paniert LandesWelle-Moderator Thomas Born in zehn Minuten (inkl. Schnitzel klopfen)?

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösung:

 

 

 

 

 

 

 

 


Tagesaufgabe 2: 18. September 2018

Wie viele Kilogramm Äpfel schafft Vormittagsmoderatorin Lucie Militzer in zehn Minuten aufzusammeln?

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösung: 


Tagesaufgabe 1: 17. September 2018

Wie lange braucht Morgenmoderator Thomas Born um 10 Getreidesäcke (je 25 kg) in den LKW zu laden? Dabei muss er ca. 10 Meter Strecke zurücklegen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösung 

mitglieder_in_deutschland

Bereits
1487 Mitgliedsbetriebe
aus ganz Deutschland

Alle Mitgliedsbetriebe in der Übersicht anzeigen