Montag, 4.September 2017

Sächsische Bauern werben für ihre Branche – Radiokampagne startet heute

Initiative Heimische Landwirtschaft mit sechs Motiven bei zwei Sendern on air

Erfurt, 04. September 2017. Die Bauern der Initiative Heimische Landwirtschaft aus Sachsen werben ab heute wieder im Radio für ihre Branche. Sechs verschiedene Hörfunk-Spots werden bis zum 29. September insgesamt 118 Mal bei den Sendern RADIO PSR und R.SA ausgestrahlt. Mit der Botschaft „Bestes von hier“ will die von Landwirten ins Leben gerufene Organisation darauf aufmerksam machen, wie wichtig die Arbeit der heimischen Landwirte für die Gesellschaft ist. „Mehr Wertschätzung für heimische Lebensmittel und diejenigen, die sie herstellen, das ist unser zentrales Anliegen“, sagt Evelyn Zschächner, die als Leiterin Kommunikation und Marketing für die Gesamtkoordination der Initiative Heimische Landwirtschaft verantwortlich ist. Der Slogan beziehe sich einmal auf die heimischen Landwirte, die vor Ort arbeiten und so Wertschöpfung in der Region schaffen, führt sie aus. Zum anderen komme, so Zschächner weiter, durch die Aussage auch der Gedanke zum Ausdruck, dass heimische Lebensmittel etwa dank kurzer Transportwege besonders frisch sind und häufiger auf der Einkaufsliste stehen sollten. In den Blick genommen werden mit den Botschaften vor allem diejenigen, die kaum oder gar keinen Kontakt zur Landwirtschaft haben. Ihnen solle die Welt der Landwirtschaft wieder näher gebracht werden.

Besonders häufig werden die Radio-Spots der Initiative in den Regionen Chemnitz und Leipzig zu hören sein. „Ein Schwerpunkt liegt auf diesen beiden Städten, weil hier besonders viele der Landwirtschaftsbetriebe zu finden sind, die sich uns als Mitglied angeschlossen haben“, sagt Evelyn Zschächner. Insgesamt machen 37 Landwirte aus Sachsen bei der Initiative Heimische Landwirtschaft mit. Diese Betriebe finanzieren die Radiokampagne in Sachsen mit ihrem Jahresbeitrag.

In Thüringen laufen die Spots seit mehreren Jahren das ganze Jahr über. Auch in anderen Bundesländern ist die Kampagne bereits zu hören.

Alle Sendetermine gibt es hier: https://www.heimischelandwirtschaft.de/radiospots/sendeliste

Alle Mitglieder der Initiative Heimische Landwirtschaft sind hier zu finden: https://www.heimischelandwirtschaft.de/mitglieder


Beitrag jetzt teilen

mitglieder_in_deutschland

Bereits
1483 Mitgliedsbetriebe
aus ganz Deutschland

Alle Mitgliedsbetriebe in der Übersicht anzeigen