Die Initiative Heimische Landwirtschaft ist ein Zusammenschluss von Landwirten, die der Gesellschaft zeigen wollen, wie Landwirtschaft heute funktioniert.

Gegründet im Jahr 2011 von Landwirten, haben sich der Initiative heute große und kleine, konventionell und ökologisch wirtschaftende Agrarbetriebe aus ganz Deutschland angeschlossen. Gemeinsam wollen wir erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit für die Branche gestalten und setzen hierfür auf das Medium Radio.

Was die Initiative Heimische Landwirtschaft ist, was sie will und warum es sich für Landwirtschaftsbetriebe lohnt, mitzumachen, erklärt dieser Film:

Das treibt uns an

Mit unseren Botschaften wollen wir vor allem die Menschen erreichen, die sich sonst eher selten oder gar nicht mit Landwirtschaft beschäftigen –  Sei es aus mangelndem Interesse oder fehlenden Möglichkeiten, sich direkt zu informieren. Gerade diejenigen, die in Städten und Ballungsgebieten leben, haben kaum die Gelegenheit, Landwirtschaft unmittelbar zu erleben, ist der nächste Landwirtschaftsbetrieb doch oft weit entfernt und ein alternatives Freizeitangebot meist groß. Landwirtschaft spielt für diese Menschen im Alltag erst dann eine Rolle, wenn es um die Frage geht: Was kommt heute auf den Tisch?

Darum Radio!

Hätten Sie gewusst, dass 80 Prozent der Deutschen täglich Radio hören?* Oder dass durchschnittlich jeder von uns vier Stunden pro Tag mit Radiohören verbringt?* Das sind Fakten, die für Radio sprechen. Wir setzen auf dieses Medium, um möglichst vielen Menschen die Welt der modernen Landwirtschaft näher zu bringen, Interesse zu wecken und durch das Transparentmachen unserer Arbeitsweise Vertrauen zu schaffen. Und es gibt weitere Gründe, die Radio so attraktiv machen. Welche das sind, finden Sie hier.

* www.radiozentrale.de

 

Denn, sind wir mal ehrlich: Wer sich nur am Rande für Landwirtschaft interessiert, ein großes Freizeitangebot hat und noch dazu in der Stadt lebt, der besucht Sie eher selten auf einem Hoffest oder kommt zu einer landwirtschaftlichen Ausstellung. Genau diese Menschen wollen wir erreichen und unsere Radiospots in ganz Deutschland auf Sendung schicken.

Machen Sie mit! Helfen Sie dabei, Landwirtschaft ins Radio zu bringen!

 

Das sind Ihre Vorteile als Mitglied!

  • Profitieren Sie von der gemeinsamen Öffentlichkeitsarbeit für die Landwirtschaft und einem guten Image der Branche.
  • Helfen Sie mit, den Verbraucherinnen und Verbrauchern die heutige Landwirtschaft zu zeigen.
  • Präsentieren Sie Ihren Betrieb mit einer eigenen Profilseite auf www.heimischelandwirtschaft.de
  • Tragen Sie Ihren Hofladen auf unserem Online-Einkaufsführer Heimische Hofläden unter www.heimischehoflaeden.de ein und erreichen Sie so mehr Kunden.
  • Bestellen Sie exklusiv als Mitglied professionelle Werbemittel wie z.B. Flyer, Plakate, Aufkleber, Schilder uvm. für Ihren Hofladen sowie Ihre Öffentlichkeitsarbeit vor Ort in unserem Werbemittelshop.

 

Bereits
1414 Mitgliedsbetriebe
aus ganz Deutschland

Alle Mitgliedsbetriebe in der Übersicht anzeigen