Pflegeleicht und lecker – Gelbe Beete

Die Gelbe Beete – auch unter dem Namen Goldrübe bekannt – ist eine Variante der hierzulande bekannteren roten Beete. Ihre ursprüngliche Heimat ist der Mittelmeerraum.

Die Pflanze wächst besonders gut auf lockeren Böden in sonnig bis halbschattiger Lage und kann dann von Juli bis in die Wintermonate hinein geerntet werden.

Das Wintergemüse besitzt eine dünne Schale und ein knackiges Fruchtfleisch, das bei der Verarbeitung weniger Saft abgibt, als die rote Variante.

Geschmacklich überzeugt die Goldrübe mit einer intensiven, süßlich-milden Note. Sie ist reich an Eisen, Kalium und Folsäure und schmeckt roh oder gekocht verarbeitet als auch im Smoothie oder als Gemüsechips.

mitglieder_in_deutschland

Bereits
1467 Mitgliedsbetriebe
aus ganz Deutschland

Alle Mitgliedsbetriebe in der Übersicht anzeigen