Sonntag, 20.Oktober 2019

Bundesweite Bauernproteste am 22. Oktober: Wofür Landwirte auf die Straße gehen

In ganz Deutschland wollen Landwirte am 22. Oktober mit tausenden Traktoren auf die Straßen ziehen und gegen das von der Bundesregierung beschlossene Agrarpaket protestieren. Kundgebungen sind in Bonn und zahlreichen anderen großen Städten geplant. Was die Bauern genau umtreibt und was sie erreichen wollen, ist hier nachzulesen.

Ins Leben gerufen wurde die Aktion von der Organisation Land schafft Verbindung. Auch viele unserer Mitglieder von der Initiative Heimische Landwirtschaft sind dabei. Thomas Andresen von Hof Barslund ist z.B. einer der Initiatoren: Er erklärt in diesem Clip noch mal kurz was die Beweggründe für die Demonstration sind und was erreicht werden soll:


Beitrag jetzt teilen

mitglieder_in_deutschland

Bereits
1468 Mitgliedsbetriebe
aus ganz Deutschland

Alle Mitgliedsbetriebe in der Übersicht anzeigen